Über mich

 

im Frühjahr 1964 in Thüringen geboren

drei Kinder auf den Weg ins Leben gebracht

gehütet, begleitet und wieder losgelassen

 

 

 

Ausbildungen/ Arbeitsfelder seit

1999 - 2013 Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz und TRIBAL

Lehrerinnen: Zoulaiha Esmeral, Athes, Djamila, Ania Naima, Gabriella, Marius

 

2005 Hospizarbeit - ehrenamtliche Begleitung Sterbender und Trauernder

Hospiz - Initiative e.V. Gotha

 

2006 CranioSacrale Arbeit

Schwarzerden - Rhön Akademie, Nijesh Ulrich Hesse

 

2008 Eröffnung der eigenen Praxis in Töttelstädt bei Erfurt

 

2009 System–Coaching/ Familienaufstellungen nach Bert Hellinger

CNLPA – Wiesbaden, Klaus Grochowiak

 

2010 Psychodynamische Körpertherapie

Zentrum für Yoga und Therapie - Blickershausen bei Brigid und Rahimo Täube

 

2011 CranioSacrale Arbeit - für Kinder und Säuglinge

UTA Akademie - Köln, Sarito Fuhrmann Bailes

2012 Wir fühlen von Anfang an

UTA Akademie - Köln, Sarito Fuhrmann Bailes

 

2013 Jahreskreisfeste - für Frauen

Zentrum für Yoga, Therapie und Matriarchale Heilkunst - Blickershausen, Brigid Täube

 

2014 Lebensphasenaufstellungen/ LIP

Berlin und Nettersheim, Wilfried Nelles

 

2017 Provider für TRE® - Tension & Trauma Releasing Exercises

LWL Bildungszentrum Jugendhof Vlotho und NIBA e.V.

 

2018 Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation®

Gelernt bei: Roland Eggert, Marianne Sikor, Monika Flörchinger, Ingrid Holler,
Andy Schmidtbauer, Irmgard Macke, Gabriele Lindemann,

meiner Oma, dem Leben, ...

 

2020 Fortbildung begonnen - im DZBT in der Bowentherapie

 

 

 

                                                        UND immer noch bin ich neugierig auf NEUES :)

 

 

 

 

Meine Arbeit sehe ich als präventive oder begleitende Gesundheitspflege. Sie ersetzt keinen Besuch bei Psychotherapeut*innen oder Ärzt*innen.